Kabarett mit Christine Eixenberger

Haag – „Fingerspitzengefühl“ heißt das neue Soloprogramm mit Christine Eixenberger am Mittwoch, 18. Dezember, mit dem die studierte Grundschullehrerin im Haager Bürgersaal gastiert.

Sie hält ihre pädagogische Spürnase in die aufgeschlagenen Knie der Gesellschaft. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Tickets sind noch erhältlich bei Raiffeisen Reise Service und Foto Lotto Flamm in Haag, bei Edeka Eichner in St. Wolfgang und bei Stella’s Bleistifthimmel in Gars.

Kommentare