Junge Union Mettenheim sucht Unterstützer

Mettenheim – Die Junge Union Mettenheim benötigt noch Unterstützerunterschriften, damit ihre Listenkandidaten für die Kommunalwahl zugelassen werden.

Stand Donnerstagvormittag waren es laut Informationen aus dem Mettenheimer Rathaus 31 Personen, die schon unterschrieben hatten. Das genügt allerdings nicht, denn 80 sind bis zum 3. Februar nötig. Interessierte können sich während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses eintragen. Außerdem ist eine Eintragung auch heute von 10 bis 12 Uhr möglich.

Kommentare