DIE GUTE NACHRICHT

Jugendsozialarbeit an Grundschule

Mühldorf. – Der Ausschuss für Jugendhilfe, Bildung und soziale Netzwerke hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dem Antrag der Waldkraiburger Grundschule am Goetheplatz einer Fachkraft in Teilzeit mit 19,5 Stunden für die Jugendsozialarbeit zu entsprechen.

Einstimmig wurde die Stelle bewilligt. Die Kosten teilen sich der Freistaat Bayern mit 8180 Euro, der Landkreis Mühldorf mit 10 660 Euro und die Stadt Waldkraiburg mit ebenfalls 10 660 Euro. Die Fachkraft für Jugendsozialarbeit soll ihre Arbeit zum Schuljahr 21/22 in Waldkraiburg an der Grundschule am Goetheplatz beginnen. sb

Kommentare