Die Jugend regiert die Steeger Schützen

Die neuen SchützenkönigeAnna Aigner und Florian Thoma. Rampl

Nach Alexander Fischer, dem amtierenden Schützenkönig 2019, werden die Steeger Schützen zu Beginn des neuen Jahrzehnts von Florian Thoma regiert. Ausgeschossen wird der Königstitel seit jeher mit einem Schuss auf Blattl. Florian Thoma ist der 65. König, der seit 1956 ausgeschossen wird.

Buchbach – Traditionsgemäß wird seit dieser Zeit auch der Wurstkönig und Breznkönig ausgeschossen. Wurstkönig, also Vizekönig wurde Florian Lantenhammer vor Breznkönigin Lisa Schmid, der letztjährigen Jungschützenkönigin.

Den Titel des Jungschützenkönigs konnte sich Anna Aigner sichern. Sie ist trotz ihrer Jugend Mitglied der dritten Gaurundenmannschaft der Steeger Schützen und führt die dortige Einzelwertung an. Zweiter und damit Wurstjugendkönig wurde Michael Zirnbauer, vor der Breznjugendkönigin Lena Schmid. Die Könige wurden in gemütlicher Runde und bei einigen musikalischen Einlagen gebührend gefeiert.

Die Schützenkönige 2019, Alexander Fischer und Lisa Schmid, werden ihre Königskette beim Schützenball am Samstag, 1. Februar, in der Schloßgaststätte Mooser in Walkersaich an die neuen Würdenträger, Florian Thoma und Anna Aigner, weitergeben und zu den Klängen des Duos „Nimm Zwoa“ und dem Auftritt der Bubaria-Garde entsprechend feiern.

Im Jahr 2020 werden die neuen Könige die Steeger Schützen bei allen Festlichkeiten vertreten. ram

Kommentare