Jeder braucht sein eigenes Lebenshaus

Der Pfarrverband Flossing-Oberneukirchen feierte in diesem Jahr die Firmung in der Pfarrei Oberneukirchen.

56 Firmlinge aus den Pfarreien Oberneukirchen, Flossing und Polling versammelten sich in der Pfarrkirche, um mit Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger dieses Fest zu feiern. Als Motto wählte Dr. Haßlberger das eigene Lebenshaus. „Jeder wohnt in einem anderen Haus, Grundsteine dafür sind aber ein ordentliches Fundament, Wände und ein sicheres Dach. Dabei soll das Fundament die Liebe und das Dach die Sicherheit für Euer Leben sein“ so der Weihbischof. „Jesus hilft Euch, damit dieses Haus geschützt ist, er hält seine Hand wie ein Dach über Euch“. Mit dem Weihbischof und Pfarrer Armin Thaller gestalteten die Firmlinge ihren Festgottesdienst. Ein Stehempfang (Bild) rundete diesen Festtag ab. Fill

Kommentare