Das Jahr in Kürze

Charly Giesdorf beendet nach mehr als 40 Jahren seine Tätigkeit als Vorsitzender der Volkshochschule

Januar

Neumarkt-St.Veit. Nachfolgerin wird im März Sandra Büge. Sie bekleidet das Amt nur bis Dezember.

Alfons Schuhbeck ist nicht mehr Festwirt auf dem Volksfest Mühldorf, ihm folgt Wolfgang Unertl.

Am Stadtplatz Mühldorf schließt die K+L-Filiale, das Kaufhaus Schmederer geht in ein Insolvenzverfahren, hat aber weiter geöffnet.

Waldkraiburgs Einwohnerzahl erreicht mit 25 526 einen neuen Höchststand.

In Aschau schließt das Wirtshaus Pichlmeier.

400 Polizeibeamte durchsuchen die Anker-Dependance im Neisseweg in Waldkraiburg ohne Zwischenfälle.

Der Kraiburger Gerd Pramot fängt im Inn einen Rekordhuchen mit 21 Kilogramm und 1,28 Metern Länge.

Februar

Die Planungen für das neue Hallenbad in Mühlorf laufen an, es soll in der Nähe des Freibads entstehen.

Die Rottaler Volksbank saniert den Tragerwirt in Neumarkt-St. Veit.

Die Turnhalle des TSV Mühldorf ist von Schimmel befallen, befürchten Eltern von Kindern nach einem Allergieanfall einer Sportlerin. Ein Gutachten ergibt im März, dass die Turnhalle frei von Schimmel ist.

Die Fachakademie Starkheim erhält einen Anbau, um die Kinder des Förderzentrums zu beherbergen, bis deren Schulhaus in Waldkraiburg fertig ist.

Nach 42 Jahren als Kapitän der Innfähre in Mühldorf gibt Hermann Brandl das Ruder aus der Hand.

Der Hund „Rex“ von Helmut Huber wurde in Waldkraiburg wohl vergiftet, das Gift konnte aber nicht nachgewiesen werden.

In Heldenstein soll ein Supermarkt entstehen.

In Waldkraiburg geht der Antrag ein, an Silvester Feuerwerk zu verbieten. In Kraiburg gibt es ähnliche Bestrebungen.

Die Grundschule Kraiburg soll teilsaniert werden.

März

Um die Sicherheit auf Mühldorfs Straßen zu erhöhen, ist jetzt eine Sicherheitswacht unterwegs.

Das Mühldorfer Gefängnis wird nach vier Jahren als Abschiebegefängnis wieder ein reguläres Gefängnis.

Der Erhartinger Bäckermeister Anton Eicher erhält die Genehmigung, auf dem Autohof in Frixing eine Bäckerei zu errichten .

Am Iserring in Waldkraiburg baut die WSGW 87 Wohnungen.

In Aschau wird die Erweiterung der Kinderkrippe eingeweiht.

April

In Mühldorf findet die deutsche Meisterschaft der männlichen U18-Volleyballer statt.

Pfarrer Martin Ringhoff gibt seinen Abschied aus Ampfing bekannt, er geht im September.

Jettenbacher trauern der Linde nach, die am Kriegerdenkmal gefällt wird.

Joachim Mayer von Haldenwanger folgt als Vorsitzender der Industriegemeinschaft Waldkraiburg Ulli Maier nach.

Das Haager Herbstfest fällt aus, die Infrastruktur muss optimiert werden.

In Heldenstein wird die alte Turnhalle nicht saniert, sondern eine neue gebaut.

Kommentare