40 Jahre bei Folger

Firmenchef Martin Folger überreicht eine Urkunde an seinen Mitarbeiter Josef Heider (rechts). Re

Obertaufkirchen – „Es kommt heute immer seltener vor, dass einer als Lehrling in einem Betrieb anfängt und nach 40 Jahren noch immer dort arbeitet“, stellte Firmenchef Martin Folger fest, der seinem Mitarbeiter Josef Heider genau für diese Treue dankte.

Im September 1979 wurde Heider als Landmaschinenmechaniker-Lehrling eingestellt. Nach dreieinhalbjähriger Lehrzeit legte er die Gesellenprüfung ab. Anschließend erhielt er eine Anstellung im Maschinenbau für die Herstellung von Frontkraftheber und Zapfwellen, später kamen Anpassungsarbeiten von Frontsystemen neuer Traktoren hinzu. Mit einem Geschenkkorb und einem Geldbetrag gratulierte Folger Heider zu diesem Jubiläum. Zudem erhielt er eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer. tf

Kommentare