Infos zum Naturprojekt Isental

Walkersaich –  Die Wildland-Stiftung Bayern mit Geschäftsführer Eric Imm und Projektbetreuer Christoph Schwitzke informiert am Dienstag, 26. November, um 19.30 Uhr in der Schlosswirtschaft Walkers aich über das BayernNetzNatur-Projekt „Natur.Vielfalt.Isental“.

Dabei bekommen die Besucher einen Einblick in die Arbeiten der vergangenen Monate sowie die aktuelle und zukünftige Entwicklung im Projektgebiet. Der noch junge Landschaftspflegeverband Mühldorf wird sich vorstellen und ebenfalls für Fragen zur Verfügung stehen. Zudem zeigt Erwin Wolf beeindruckende Fotografien aus dem Isental. Anmeldungen sind per Mail unter christoph.schwitzke@wildland-bayern.de oder unter der Telefonnummer 0 80 81/ 9 53 36 00 möglich.

Kommentare