In Polling: Feierlichkeiten zum Volkstrauertag sind abgesagt

Polling – In ihrer Ausschusssitzung hat die Krieger- und Soldaten/Reservistenkameradschaft Polling beschlossen, in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag ausfallen zu lassen.

Es wird also keinen Fackelzug zum und keine Ansprachen am Kriegerdenkmal geben. Ebenso wird die Jahreshauptversammlung des Vereins auf unbestimmte Zeit verscho- ben. wag

Kommentare