Im Rathaus die Geschichte erleben

+

Großes Interesse zeigten die Teilnehmer des Flossinger Ferienprogramms bei einer Stadtführung durch Mühldorf.

Unter der Führung von Elfriede Zehetmaier (rechts) erfuhren sie Wissenswertes über die Kreisstadt und ihre Geschichte. Besonders interessant war das Rathaus, in dem seit mehr als 600 Jahren die Geschicke der Stadt gelenkt werden. Dort befinden sich auch die Rauchkuchl und das Hexenkammerl, in das die 16-jährige Magd Maria Pauer eingesperrt worden war, weil man sie der Hexerei bezichtigte. Wagner

Kommentare