Hüwel verlässt Kreisjugendring

Waldkraiburg – Acht Jahre leitete sie als Geschäftsführerin den Kreisjugendring Mühldorf.

Jetzt kehrt Kristin Hüwel in die Selbstständigkeit zurück. Ende März scheidet die 52-Jährige beim KJR aus. Die evangelische Theologin und Soziologin, die seit elf Jahren auch einen Lehrauftrag an der Hochschule in Landshut hat, will künftig als Beraterin von Non-Profit-Organisationen und im Privat- und Bussiness-Coaching arbeiten.

Kommentare