Höhenfestsetzung wird ausgesetzt

Buchbach – Im Bereich des Gewerbegebietes Steeg, soll eine Lagerhalle gebaut werden.

Wegen des Gefälles und einer ungeplanten Anhebung der Straße hat der Bauherr die Befreiung von der Höhenfestsetzung beantragt. Bürgermeister Thomas Einwang (CSU/Parteifreie/Wahlvorschlag Ranoldsberg) führte aus, dass die Straße beim Bau „höher rausgekommen ist als geplant“. Die Räte hatten keine Einwände und stimmten geschlossen der Befreiung zu. hsc

Kommentare