Hochzeitslader kommen

Schwindegg – Anlässlich der bevorstehenden Faschingshochzeit am 16. Februar sind am 25. Januar und 1. Februar die Hochzeitslader in Schwindegg unterwegs.

Diese Gruppen lustiger Gesellen werden zusammen mit dem Progoder singend und lärmend durch die Straßen von Haus zu Haus ziehen um die Bevölkerung einzuladen. Es soll möglichst an jedem Haus halt gemacht und der Ladspruch oder das „Schwindegger Hochzeitsladerlied“ vorgetragen werden. Auch über eine kleine Spende würden sich die Lader freuen, damit dieses große Fest einigermaßen über die Runden gebracht werden kann.

Am morgigen Samstag, 25. Januar, wird das Ortsgebiet von Schwindegg geladen, am 1. Februar die noch verbliebenen Straßen sowie die Außenbereiche und Walkersaich. „Die Bewohner dürfen sich auf ein paar lustige Augenblicke freuen“, verspricht Karl-Michael Dürner vom Kulturverein Schwindegg. je

Kommentare