Hilfe für Obdachlose

Maitenbeth – Auch dieses Jahr wird Maitenbeth die Obdachlosenhilfe St. Bonifaz in München wieder dabei unterstützen, Männern und Frauen ohne festen Wohnsitz zum Weihnachtsfest eine kleine Freude zu bereiten und damit einen Hauch von Festtagsstimmung zu vermitteln.

Andi Dichtler, Gastwirt vom Gasthaus Boschner, hat sich wieder zum Ziel gesetzt, dafür 200 Pakete einzusammeln und am Heiligen Abend an Frater Emmanuel Rotter von der Obdachlosenhilfe St. Bonifaz in München zu übergeben. Abgeben kann man diese Pakete bis Samstag, 23. Dezember, im Gasthaus Boschner, von wo sie an Heiligabend nach München transportiert werden. re

Kommentare