Ab heute ist Adventszauber

Ampfing – Der 17. Ampfinger Adventszauber bietet auch dieses Mal ein umfangreiches Programm für alle großen und kleinen Gäste.

Während die Eltern den Adventszauber genießen, können die Kinder in der Sternenwerkstatt basteln. Für die älteren Kinder gibt es kostenlose Workshops.

Unternehmer bieten den Jugendlichen die Möglichkeit, das Handwerk des jeweiligen Berufs kennenzulernen, indem sie selbst etwas zusammenbauen, kreieren oder basteln. Stattfinden werden die Workshops morgen, Freitag, ab 17 Uhr in den Räumen des Jungwirths. Natürlich darf auch in diesem Jahr der tägliche Besuch des Ampfinger Engels nicht fehlen. Wie bereits 2018 findet wieder das „Adventsglüh’n“ statt. Am Freitag und Samstag lädt die Jugend der Gemeinde Ampfing zum gemütlichen Beisammensein nach dem Adventszauber. Mystisch wird es wenn die Schneekönigin und ihr Elf den Adventszauber am ersten Tag besuchen, und schaurig, wenn die Haberer und Druiden aus dem Rottal am Freitag den Adventszauber unsicher machen. Das musikalische Rahmenprogramm wechselt jeden Tag ab.

Der Adventszauber wird heute, Donnerstag, offiziell um 18 Uhr eröffnet, von 17 bis 21 Uhr sind die Stände geöffnet. Freitags hat der Adventszauber von 17 bis 21 Uhr, am Samstag von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet. stn

Kommentare