1,6 Hektar für neuen Wohnraum

Obertaufkirchen – Für eine stetige Entwicklung des Ortes will die Gemeinde bauwilligen Familien Baugrundstücke zur Verfügung stellen.

Weil im Ortsteil Oberornau keine freien Bauparzellen mehr vorhanden sind, sah die Gemeindeverwaltung Bedarf für zusätzliche Baugrundstücke. Daher sollte für die Fläche „Am Unterfeld“ ein Bebauungsplan über 1,6 Hektar im beschleunigten Verfahren aufgestellt werden. Der Gemeinderat stimmte darüber ab und beschloss einstimmig, den Bebauungsplan aufzustellen. sn

Kommentare