Heckscheibe eingeschlagen

Mühldorf –. An einem schwarzem BMW wurde am vergangenen Mittwoch, 8. Januar, zwischen 11 und 11.30 Uhr, die Heckscheibe eingeschlagen.

Das Auto war auf dem Parkplatz des Globus an der Siemensstraße geparkt. Das Loch in der Scheibe war laut Polizei etwa 30 mal 80 Zentimeter groß. Aus dem Fahrzeug wurde nichts gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro, ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/36730 in Verbindung zu setzen.

Kommentare