Hans Schiel erhält goldene Gams

Die mit hohen Auszeichnungen geehrten Schützen: (von links) Zweiter Gauschützenmeister Reinhard Priller, Johann Schiel, Franz Straßer, Stefan Sinnhuber, Reinhard Gufler, Richard Wimmer, Franz Schmid, Günter Hargasser mit Bezirksschützenmeister Alfred Reiner und Gauschützenmeister Erich Jungwirth. Nicht auf dem Bild: Lisa Wimmer. re

Mühldorf. – Neben den allgemeinen Berichten und der Ehrung der zahlreichen Meisterschützen stand auch die Ehrung verdienter Schützenmitglieder bei der Jahreshauptversammlung des Schützengaues Mühldorf auf der Tagesordnung.

Gauschützenmeister Erich Jungwirth betonte dabei den großen Einsatz für das Schützenwesen, die Schützenjugend und die Allgemeinheit in Form ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Dafür sollten die nachstehend aufgeführten Schützen entsprechend geehrt und herausgehoben werden, die er zusammen mit Bezirksschützenmeister Alfred Reiner und Zweitem Gauschützenmeister Reinhard Priller vornahm. Dabei schilderte er für jeden Einzelnen deren persönliche Verdienste um das Wohl ihres Vereines, der dortigen Region, oder auch für den Schützengau Mühldorf.

Im Einzelnen wurden geehrt:

Franz Straßer, Diana Weiding mit der silbernen Gams vom Bezirk Oberbayern; Richard Wimmer, Königlich-privilegierte Feuerschützengesellschaft (FSG) Kraiburg, mit der goldenen Verdienstnadel vom Deutschen Schützenbund (DSB); Stefan Sinnhuber, Altschützen Mettenheim, mit der kleinen Ehrennadel in Gold vom DSB; Reinhard Priller, Dornberg Erharting, mit der kleinen Ehrennadel in Gold von DSB; Franz Schmid, SG Steeg 1886, mit der kleinen Ehrennadel in Gold des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB); Reinhard Gufler, Einigkeit Waldkraiburg, mit der kleinen Ehrennadel in Gold vom BSSB; Lisa Wimmer, Königlich-privilegierte FSG Kraiburg, mit der kleinen Ehrennadel in Gold des BSSB; Johann Schiel, Rottal Neumarkt, mit der goldenen Gams vom Bezirk Oberbayern, Günter Hargasser, Altschützen Salmanskirchen mit dem Ehrenkreuz in Bronze des DSB. ram

Kommentare