Hans Georg Pflüger erstmals Schützenkönig

Die neuen Schützenkönige der „Hubertus“-Schützen Obertaufkirchen: Lea Hundmeyer (links) und Hans Georg Pflüger (rechts). Ehgartner

Hans Georg Pflüger ist neuer Schützenkönig der „Hubertus“-Schützen. Beim Königsschießen setzte er sich mit einem 26,9-Teiler gegen die Konkurrenz von knapp 60 Schützen durch und wurde erstmals Schützenkönig. Er hat die Ehre, die „Hubertus“-Schützen bei festlichen Anlässen 2020 zu repräsentieren.

Obertaufkirchen – Der amtierende Schützenkönig Peter Hartinger überreichte dem neuen Regenten die wertvolle Schützenkette. Wurstkönig wurde Konrad Geiß, neue Brezenkönigin ist Marianne Huber.

Konnte sich in der Schützenklasse noch das starke Geschlecht durchsetzen, so gingen in der Jugendwertung alle Titel an junge Damen. Neue Jugendschützenkönigin ist Lea Hundmeyer mit einem 115,0-Teiler. Über den zweiten Rang darf sich Sophie Hundmeyer freuen. Den dritten Platz errang Sandra Hoferer.

Das Weihnachtspreisschießen entschied Hans Georg Pflüger mit einem 10,6-Teiler für sich. feh

Kommentare