Halbes Jahrhundert beim BRK aktiv

Ein Urgestein des BRK: Landrat Georg Huber ehrt Eduard Neugebauer (links). Bauer

Mühldorf. – Landrat Georg Huber zeichnete im Lodronhaus den Waldkraiburger Eduard Neugebauer mit dem „Großen Ehrenzeichen des Bayerischen Roten Kreuzes“ für 50-jährige aktive Dienstzeit aus.

„Mit seinem Engagement ist Eduard Neugebauer ein Vorbild für die Übernahme von Verantwortung für die Gesellschaft und den Nächsten“, sagte Huber.

Kommentare