Gute Laune beim Faschingsball der Landfrauen

Die Obertaufkirchener Landfrauen veranstalteten ihren Frauenfasching unter dem Motto „Wehe, wenn sie losgelassen werden“.

Von Beginn an sorgte „DJ Janson“ für Stimmung. Organisatorin Anny Wölfl freute besonders, dass fast alle Besucher kostümiert kamen und von Beginn an die Tanzfläche voll belegt war. Zuerst traten die „Crazy Mamas“ aus St. Wolfgang auf und zeigten, dass sie mit der jüngeren Generation mithalten können. Auch die „Funky Dance Revolution“ sorgte mit ihrem Auftritt für ordentlich „Feuer“ im Saal und durfte erst nach einer Zugabe die Tanzfläche verlassen. Einer der Höhepunkte war das Team von Anny Wölfl. Es trat als Schlümpfe zusammen mit Vadder Abraham (Elisabeth Auer) auf (Bild rechts). Kurz nach Mitternacht fand die Maskenprämierung statt. Sieger bei den Gruppen wurden die „Harlekins“, bei den Einzelpersonen war es der „Wurzelsepp“ (Bild links). Lang hat es gedauert, bis auch die letzten Besucher den Heimweg antraten. Friedrich

Kommentare