Grünes Licht für Mehrfamilienhaus

Ampfing – Ein Bauherr will in der Zangberger Straße ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten plus Fertiggaragen errichten.

Für die sechs Wohneinheiten sind zwölf Stellplätze ausgewiesen. Ebenso sind ein kleiner Spielbereich, ein Fahrradabstellplatz und ein Wendebereich für Fahrzeuge vorgesehen. Die Unterschriften der Nachbarn liegen vor. Sämtliche Umbaukosten wie Wasser- und Abwasseranschluss, Errichtung eines Wasserzählerschachtes und die Gehwegabsenkung gehen zu Lasten des Antragstellers. Unter diesen Voraussetzungen stimmten alle Gemeinderatsmitglieder für das Bauvorhaben. hra

Kommentare