Grenzpolizisten vermiesen Partyspaß

Heldenstein –Die Burghauser Grenzpolizei kontrollierte an der A94 bei Heldenstein einen BMW mit österreichischem Kennzeichen.

Insassen waren zwei türkische Österreicher auf dem Weg zu einer coolen Party in München. Und um der Party wohl einen besonderen Schwung zu verleihen, hatte der 26-jährige Beifahrer in seiner Jackentasche einen fertigen Joint und für den weiteren Abend einen erklecklichen Vorrat an Marihuana bei sich. Ob die beiden jungen Männer dann die Fete in München noch richtig genießen konnten, blieb offen. Das Rauschgift stellten die Burghauser Grenzpolizei natürlich sicher und zudem erstatteten sie Anzeige wegen Schmuggeln von Cannabis.

Kommentare