Gottes Segen für Familien und Häuser

Zwölf Rattenkirchner Ministranten besuchten als Sternsinger die Häuser und Familien der Pfarrei und wünschten Gottes Segen für das neue Jahr.

Dabei konnten sie 2143,50 Euro für das Kinderhilfswerk „Frieden im Libanon und weltweit“ sammeln. krell

Kommentare