Gewerbegebiet A94 Nord soll wachsen

Töging. – Die SPD-Fraktion möchte gerne das Gewerbegebiet A 94 Nord erweitern.

Dazu hat sie einen entsprechenden Antrag gestellt, der am Donnerstag, 23. Juli, in der Stadtratssitzung behandelt wird. Die Sitzung findet um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Darüber hinaus gibt es dort einen Sachstandsbericht zur Digitalisierung der Schulen; ein Grundsatzbeschluss zum DigitalPakt soll zudem gefasst werden. Dazu kommen der Versuch, eine örtliche Stellplatzsatzung zu erlassen sowie Bausachen wie die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes und die 3. Änderung des Bebauungsplanes „Östlich der Wolfgang-Leeb-Straße“zu beschließen. Abschließend wird das Rechnungsergebnis für das Haushaltsjahr 2019 bekannt gegeben.

Kommentare