Gemeinderat nimmt seine Arbeit auf

Ampfing – Der neue Gemeinderat nimmt am Dienstag, 5.

Mai, 19 Uhr, in der Schweppermannhalle die Arbeit auf. Nach der Vereidigung der Mitglieder wird über die weiteren Bürgermeister entschieden. Außerdem werden die Referenten für spezielle Aufgaben bestellt, die Ausschüsse gebildet und die Mitglieder in die Schulverbandsversammlung entsandt. Weitere Themen sind die Aufwandsentschädigung für die Räte und die genannten Funktionen sowie die Geschäftsordnung für den Gemeinderat.

Kommentare