Gemeinderat gibt grünes Licht

Kirchdorf – Der Gemeinderat in Kirchdorf genehmigte in jüngster Sitzung einstimmig den Entwurf der Entwässerungssatzung für die Abwasseranlage Moosham und Alustraße.

Wie in der vergangenen Sitzung bereits besprochen, wurde die Abwasserentsorgung Moosham neu kalkuliert. Die Abwasserentsorgung in Moosham hat ein laufendes Defizit, aber eine Beitragsanpassung ohne Kalkulation wäre nicht zielführend. Die Versorgungseinrichtungen der Gemeinde müssen kostenneutral wirtschaften. Die Kalkulation muss alle vier Jahre neu erstellt werden und ein eventuell entstandener Überschuss muss dann auch wieder zurückerstattet werden. Auch über eine Grundgebühr und damit niedrigere Abnehmergebühr war in der vergangenen Sitzung diskutiert und diese beschlossen worden. wik

Kommentare