Gemeinde ändert Stellplatzordnung

Ampfing – Die Ampfinger Stellplatzordnung wurde 2015 erlassen und muss dennoch aktualisiert werden.

Auch in Ampfing gibt es mehr Autos. Einstimmig beschlossen die Gemeinderäte folgende Neuregelung.

Bei Einfamilienhäusern (das sind Einzel-, Reihen- und Doppelhäuser) werden die erlaubten Stellplätze von 1,5 auf zwei pro Wohnung erhöht. Bei Einfamilienhäusern mit Einliegerwohnungen sind auch zwei Stellplätze je Wohneinheit (statt bisher 1,5) zulässig.

Für jede Einliegerwohnung wird ein Stellplatz genehmigt. Die Erhöhung auf zwei Stellplätze (statt wie bisher 1,5) gilt auch für Mehrfamilienhäuser. Bei Hotels oder Pensionen gilt: ein Stellplatz pro Gästezimmer und 1,5 Stellplätze pro Mitarbeiter sind gestattet. hra

Kommentare