DIE GUTE NACHRICHT

Geld für Filmfestival und Krippe

– Mit rund 200 000 Euro fördert der Bezirk Oberbayern die Heimatpflege in der Region.

4400 Euro erhält der Verein „Festival des Neuen Heimatfilms“ in Mühldorf, der ein Kino-Vorspiel zur Biennale Bavaria International 2021 plant. 4500 Euro gehen nach Altötting. Dort soll die seit Jahren still gelegte mechanische Krippe mit über 120 Figuren gesichert und neu aufgestellt werden.

Kommentare