Wie geht es weiter in Gumattenkirchen ?

Unweit des GumattenkirchnerWahrzeichens, der Filialkirche St. Rupert, wird es bauliche Veränderungen geben. Erörtert wird die Entwicklung des Mettenheimer Ortsteils bei einer Infoveranstaltung im Bürgerdialog. Kretschko

Diese grundsätzliche Frage, die gegenwärtige und künftige Bauaktivitäten im Ortsteil Gumattenkirchen berührt, ist Gegenstand einer Informationsveranstaltung der Gemeinde. Sie findet am kommenden Donnerstag, 26. September, ab 20 Uhr ins Gasthaus Kreuzer-Wirt statt.

Mettenheim – Anträge sowie Fragen, die Gumattenkirchner Bürger umtreiben, gingen bereits vorher schriftlich bei der Gemeindeverwaltung ein. Bestimmt werden sich auch noch spontan Fragen während der offenen Aussprache zu dem brisanten Thema ergeben. KCh

Kommentare