Gebühren: CSU und SPD gegen Erhöhung

Mühldorf. –  Die Gebühren für die Nutzung von Baugerüste, Containern und Schuttmulden sowie Informations- und Werbeständen am Mühldorfer Stadtplatz oder sonstigen städtischen Flächen bleiben gleich.

Mit der Mehrheit von CSU und SPD hielt der Verwaltungsausschuss des Mühldorfer Stadtrats bei seiner jüngsten Sitzung an den derzeitigen Gebühren fest. Sie waren zuletzt am 1. Januar 2018 erhöht. Für eine Erhöhung um rund zehn Prozent plädierten FM, UWG und Grüne.  sb

Kommentare