Fundstücke mit Herz und Hirn

Schwindegg – „SchwiBuRa liest“: Der erste von zwei Abenden dieser Art im Bürgerhaus zum 20-jährigen Jubiläum war ein voller Erfolg.

Los ging es mit einer kleinen Szene des ersten Theaterstücks der SchwiBuRa vom Jahre 1999. Danach gaben die SchwiBuRa Akteure unterschiedlichste Gschichten, Sketche, Verse und Gedichte von verschiedensten Schriftstellern, Dichtern und Komikern auf Ihre eigene Art und Weise zum Besten. Es war alles dabei: bayerische, hochdeutsche, ernste, nachdenkliche aber auch überaus lustige Vorträge wurden gezeigt. Das Publikum war begeistert. Zum zweiten Abend „SchwiBuRa liest – Fundstücke mit Herz & Hirn“ wird am heutigen Freitag um 20 Uhr im Pfarrheim Buchbach eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Kommentare