DIE GUTE NACHRICHT

Fünf Lampen für den Radlweg

Mühldorf. – 25 000 Euro hat die Stadt Mühldorf investiert, um den Radlweg am Südanger in Mühldorf Süd zu beleuchten.

Wie die Stadt mitteilte, stehen jetzt entlang des Radwegs nach Polling auf 175 Metern Länge fünf Straßenlaternen mit stromsparenden und insektenfreundlichen LED-Lampen. Die Beleuchtung ist mit jeweils 15 Watt LED-Leuchten ausgestattet und wird abends nach 22 Uhr auf eine minimale Lichtstärke heruntergefahren und morgens wieder auf 15 Watt erhöht. „Neben der Energieeinsparung ist es uns auch wichtig, dass die Nachtruhe der Anwohner nicht durch grelles Licht gestört wird“, sagt Bürgermeisterin Marianne Zollner.

Frisch beleuchtet: Auch Schulkinder nutzen den Radweg, um zur Bushaltestelle in der Lohmühlsiedlung zu gelangen. re

Kommentare