Fünf Ausschüsse und sieben andere Gremien

Mühldorf. – Bei seiner ersten Sitzung hat der Stadtrat Ausschüsse und Aufsichtsgremien besetzt.

Bürgermeister Michael Hetzl (UM) ist Mitglied in allen Gremien, außer im Rechnungsprüfungsausschuss und der Mettenheimer Gruppe.

Finanzausschuss: Ilse Prei singer-Sontag, Stefan Lasner, Franz Strohmaier, Marianne Pfaffeneder (alle CSU), Markus Saller, Karin Zieglgänsberger (beide UM), Angelika Kölbl, Christa Schmidbauer (beide SPD), Dr. Georg Gafuns, Dr. Matthias Kraft (beide Grüne).

Hauptausschuss: Rupert Rigam, Stefan Schörghuber, Claudia Hausberger, Rudi Salfer (alle CSU), Andreas Seifinger, Dr. Reinhard Wanka (beide UM), Gottfried Kirmeier, Claudia Hungerhuber (beide SPD), Judith Straube, Stephan Schinko (beide Grüne).

Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss: Stefan Lasner, Ulrich Niederschweiberer, Oskar Stoiber (alle CSU), Adolf Spirkl, Dr. Christian Leuning (beide UM), Thomas Enzinger, Gottfried Kirmeier (beide SPD, Stephan Schinko, Kathrin Enzinger (beide Grüne).

Stadtentwicklungsausschuss: Rupert Rigam, Stefan Schörghuber, Franz Strohmaier (alle CSU), Karin Zieglgänsberger, Anette Haselbeck, Andreas Seifinger (alle UM), Thomas Enzinger, Claudia Hungerhuber (beide SPD), Dr. Matthias Kraft, Judith Straube (beide Grüne).

Rechnungsprüfungsausschuss: Stefan Lasner Marianne Pfaffeneder, Oskar Stoiber (alle CSU), Anette Haselbeck, Markus Saller (beide UM), Angelika Kölbl (SPD), Kathrin Enzinger (Grüne).

Aufsichtsrat Stadtwerke: Rudi Salfer, Franz Strohmaier (beide CSU), Markus Saller (UM), Dr. Georg Gafus (Grüne), Gerhard Ortler, Betriebsratsvorsitzender.

Aufsichtsrat Stadtbau: Stefan Lasner, Oskar Stoiber (beide CSU), Andreas Seifinger (UM), Angelika Kölbl (SPD).

Aufsichtsrat Energieversorgung Inn-Salzach: Ulrich Niederschweiberer, Marianne Pfaffeneder (beide CSU), Karin Zieglgänsberger (UM).

Zweckverband Hochschulcampus:Dr. Christian Leuning (UM), Claudia Hungerhuber (SPD), Kathrin Enzinger (Grüne).

Zweckverband Mettenheimer Gruppe: Ulrich Niederschweiberer, Marianne Pfaffeneder (beide CSU), Adolf Spirkl (UM), Gottfried Kirmeier (SPD), Judith Straube (Grüne).

Zweckverband kommunale Verkehrsüberwachung: Stefan Lasner (CSU), Markus Saller (UM), Angelika Kölbl (SPD), Dr. Matthias Kraft (Grüne).

Dazu bestimmte der Stadtrat erstmals Sprecher für Gruppierungen ohne Fraktionsstatus: Oliver Multusch (AfD), Claus Debnar (Linke).

Die Aufwandsentschädigungen: Stadträte erhalten eine Aufwandsentschädigung von 90 Euro im Monat. Dazu kommt Sitzungsgeld von 45 Euro für Stadtrats- und Ausschusssitzungen, 30 Euro für Fraktionssitzungen. Referenten und Fraktionsvorsitzende erhalten monatlich 90 Euro zusätzlich.

Die Aufwandsentschädigungen für die Zweite und Dritte Bürgermeisterin gibt die Stadt nicht bekannt.

Kommentare