DIE GUTE NACHRICHT

Freude über Steuerbescheid

Waldkraiburg – Das kommt auch nicht alle Tage vor: Der Waldkraiburger Jürgen Zabelt freut sich über einen Steuerbescheid der Stadt.

Seit Kurzem hat er es nämlich schwarz auf weiß. Zabelt muss für seine Hündin Aileen keine Hundesteuer bezahlen. Aileen, die als ausgebildete Rettungshündin viele Jahre für das Bayerische Rote Kreuz im Einsatz war, ist seit 2018 im Rettungshunde-Ruhestand und wäre deshalb – nach der bisherigen Regelung – seitdem wieder steuerpflichtig. Doch der Stadtrat hat im Herbst die Hundesteuersatzung geändert und auch Rettungshunde a. D. nach mindestens fünf Jahren Dienstzeit von der Steuer befreit. Die OVB-Heimatzeitung hatte den Fall im Vorfeld der Entscheidung der Stadt öffentlich gemacht. hg

Kommentare