Flossing: Ein neuer Vorstand für die Hörndlbergschützen

Gauschützenmeister Erich Jungwirth, Bürgermeister Lorenz Kronberger (von links) sowie Schützenmeister Josef Meisl (rechts) gratulierten den Ehrenmitgliedern (ab Dritter von links) persönlich: Andreas Pfisterhammer, Willi Skudlik, Thomas Heuwieser, Anton Sterr, Bernhard Soyer, Peter Lohr und Johann Steinberger.
+
Gauschützenmeister Erich Jungwirth, Bürgermeister Lorenz Kronberger (von links) sowie Schützenmeister Josef Meisl (rechts) gratulierten den Ehrenmitgliedern (ab Dritter von links) persönlich: Andreas Pfisterhammer, Willi Skudlik, Thomas Heuwieser, Anton Sterr, Bernhard Soyer, Peter Lohr und Johann Steinberger.

Die Hauptversammlung der Hörndlbergschützen Flossing stand ganz im Zeichen der Neuwahlen und Ehrungen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften, hatten sich 52 des aktuell 547 Mitglieder zählenden Vereins eingefunden.

von Robert Wagner

Flossing – Die Hauptversammlung der Hörndlbergschützen Flossing stand ganz im Zeichen der Neuwahlen und Ehrungen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften, hatten sich 52 des aktuell 547 Mitglieder zählenden Vereins eingefunden.

Nach den Berichten des Schützenmeisters, erfolgte unter der Leitung von Bürgermeister Lorenz Kronberger (UWG) die Neuwahl der Vorstandschaft. Im Amt bestätigt wurden Schützenmeister Josef Meisl, Schriftführerin Marianne Hollnburger, Jugendleiter Daniel Wieser und Jugendvertreterin Nicole Wieser. Neu ins Amt wählten die Mitglieder Klaus Brauneis als stellvertretenden Schützenmeister, Jürgen Bohlender als Kassier, Michael Meindl senior als Sportleiter und Christian Weidacher als stellvertretenden Sportleiter. Als Beisitzer fungieren Josef und Andreas Pfisterhammer, Johann Steinberger, Stefan Prametsberger, Christian Spirkl, Manfred Griebl und Patrizia Huber. Die Kassenprüfung liegt künftig in den Händen von Franz Weindl und Robert Wagner.

Nach einem Dank an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder leitete Meisl zum Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ über, in dem er einen kurzen Überblick zum Sachstand der Umbau-Planungen gab. Seitens der Gemeinde liege die Genehmigung bereits vor. Ein Einspruch der Naturschutzbehörde erfordere jedoch eine Umplanung, die nun umgesetzt werde.

Am Ende der Hauptversammlung gab es im mitgliederstärksten Verein des Schützengaus Mühldorf auch eine Vielzahl von Ehrungen, darunter die Ernennung von Ehrenmitgliedern der Hörndlbergschützen Flossing (siehe Bild).

Die neu gewählten Verantwortlichen der Flossinger Schützen (von links nach rechts): Schützenmeister Josef Meisl mit seinen neuen Vorstandskollegen Jürgen Bohlender (Kassier), Klaus Brauneis (stellvertretender Schützenmeister), Christian Weidacher (stellvertretender Sportleiter) und Michael Meindl senior (Sportleiter).

Kommentare