Der Firstbaum ist wieder zurück

In Mößling wird Tradition gelebt. Das bewiesen die Stockschützen des ESC Mößling.

Sie überraschten die Mitglieder der Schützengesellschaft Mößling mit der Nachricht, dass sie bereits im Besitz des Firstbaumes für das neue Schützenheim sind. Also traf man sich an der Baustelle zu Verhandlungen über die Übergabe des Corpus Delicti. Die angebotene Obstler-Runde um die beiden Vereinsvorstände Adolf Maderlechner vom ESC (links) und Konrad Bauer von der Schützengesellschaft (rechts) brachte noch nicht den gewünschten Erfolg. Nach weiteren zähen Verhandlungen und erst nach der Einladung zu Brotzeit und Freibier ließen sich die Stockschützen dann doch umstimmen. re

Kommentare