Feldgeschworene ausgezeichnet

+

Für 40 Jahre im Dienst als Feldgeschworene zeichneten Landrat Georg Huber und Ottmar Reschberger, Chef des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Mühldorf, im Rahmen einer Feierstunde in Guttenburg aus.

Dabei stellte Landrat Huber besonders heraus, dass das Ehrenamt für Feldgeschworene das älteste noch erhaltene Ehrenamt der kommunalen Selbstverwaltung sei. Unser Bild zeigt bei der Ehrung (von links): Mühldorfs Bürgermeisterin Marianne Zollner, Georg Hofstetter, Landrat Georg Huber, Eduard Reindl und Amtschef Ottmar Reschberger. Bauer

Kommentare