Faschings-Kehraus an der Remise gefeiert

Mit dem Beginn ihrer zweiten Jahrhunderthälfte – „51 Jahre Narrengilde Kraiburg als Faschings-Hochburg“ – ging nun die Faschingssaison 2020 ihrem Ende zu.

Trotz des grauen Wetters ließen sich die Besucher und Akteure beim Faschingstreiben an der Remise die gute Laune nicht verderben und feierten einen stimmungsvollen Kehraus. Für die passende Musik sorgte DJ Done und die Garden der Narrengilde zeigten zum letzten Mal ihre gekonnten Choreografien. Gleich zu Anfang begeisterten die „Bambinis“ mit ihrer Reise nach Afrika; die Kinder- und die große Marschgarde tanzten flotte Paraden. Die Walt-Disney-Legende „Wir wollen Menschen glücklich machen!“ präsentierte die Kinder-Showgarde und zum letzten Mal entführten die Teenies mit „Teenspace 2020“ in die eigene Galaxie. Wie alle anderen Akteure erntete auch das diesjährige Prinzenpaar Teresa I. und Andreas IV. für ihren Auftritt viel Beifall. Ihre Zukunftsversion „SMARTopia – Fortschritt oder letzter Schritt?“ zeigte abschließend die große Showgarde. Auch für die Hofmarschälle Christian und Stefan Hausperger, die in der närrischen Zeit die Garden präsentierten, schlossen sich nun beim Faschings-Endspurt für dieses Jahr die Pforten. Bachmaier

Kommentare