Fahrt zu den Kriegsgräbern

Mühldorf. – Der Kreisverband der Krieger Soldaten- Reservistenkameradschaften im Landkreis Mühldorf, lädt am Sonntag, 17. November, um 13.30 Uhr ins Gasthaus Kreuzerwirt nach Mettenheim.

Dort blickt die Organisatorin der Kriegsgräberfahrten, Mathilde Mannseicher, auf die Kriegsgräberfahrt nach Yesselsten (Holland) zurück. Darüber hinaus stellt sie die Fahrt im Jahr 2020 vor, die nach Kiel führen wird. Der Jugendbeauftragte Josef Gebler wird zudem über das Jugendlager Europa berichten. Auch die Jugendlichen, die heuer ihre Ferien mit der Kriegsgräberpflege verbracht haben, erzählen von ihren Erlebnissen. Die Anmeldung für das Jugendlager 2020 läuft bereits. Fragen beantwortet Josef Gebler unter Telefon 0 86 37/72 44. Zugunsten der Kriegsgräberfürsorge findet an dem Nachmittag auch ein Kerzen- und Kuchenverkauf statt. Der Erlös fließt wieder in die Pflege und Erhaltung der deutschen Kriegsgräberstätten sowie in die Arbeit des Kreisverbands. stn

Kommentare