Fahranfängerin hat Unfall gebaut

Töging. – Am Samstag gegen 10.30 Uhr hat sich in Töging ein Verkehrsunfall ereignet.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 20-jährige Fahranfängerin aus Gangkofen auf der Kreisstraße AÖ 2 in Richtung Pleiskirchen unterwegs und wollte mit ihrem BMW nach links in die Traunsteiner Straße abbiegen. Hierbei übersah die junge Frau eine von links kommende Kradfahrerin (40) aus Vilsbiburg. Dabei kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Motorradfahrerin stürzte. Sie wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Altötting gebracht. Die Feuerwehr Töging übernahm die Verkehrsregelung und die Reinigung der Fahrbahn.

Kommentare