Erweiterung der Streuguthalle

Gumattenkirchen – Der ortsansässige Verein der Bulldog- und Oldtimerfreunde plant den Ausbau seiner Geräte- und Streuguthalle zugunsten einer größeren Ausstellungsfläche für historische landwirtschaftliche Gerätschaften und wandte sich mit seinem Anliegen an den Gemeinderat.

Da öffentliche Belange davon nicht beeinträchtigt werden, die Erschließung gesichert ist, die Kosten die Antragsteller tragen, die Nachbarn einverstanden sind und auch die Ableitung des Abwassers (Sickergrube) geklärt ist, gaben die Sitzungsteilnehmer mehrheitlich (14:0) grünes Licht für den geplanten Erweiterungsbau. kch

Kommentare