Erste Hilfe für Säuglinge

Mühldorf. – An zwei Montagen, dem 10. und 17. Februar, findet von 19 bis 22 Uhr im Familienstützpunkt Haus der Begegnung in Mühldorf ein „Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder“ statt.

Der Kurs des Malteser Hilfsdienstes richtet sich an Eltern, aber auch an Kinderbetreuer. Wie muss man reagieren, wenn ein Kind einen Gegenstand verschluckt hat oder wenn es nach einem Sturz bewusstlos ist? Wie man in diesen und vielen anderen Notfallsituationen richtig handelt, lernen und üben die Teilnehmer in diesem Kurs. Die Kursteilnehmer werden befähigt, mögliche Gefahrenquellen in der Umgebung des Kindes zu erkennen und diese auch umgehend zu beseitigen. Die Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung, die von den Unfallversicherungsträgern anerkannt wird. Anmeldung und weitere Informationen zu dem Kurs gibt es im Haus der Begegnung unter der Telefonnummer 0 86 31/40 99 und im Internet unter www.hausderbegegnung-muehldorf.de.

Kommentare