Ergänzende Teilhabeberatung

Mühldorf. – „Seit kurzem hat auch die Region Altötting-Mühldorf eine Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB), was mich sehr freut“, so die Behindertenbeauftragte des Landkreises Mühldorf, Claudia Hausberger.

Die EUTB berät Menschen mit Behinderungen, aber auch deren Angehörige unentgeltlich zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. „EUTBs wurden im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes vom Gesetzgeber beschlossen und werden vom Bund bezahlt“, so Claudia Hausberger.

Träger ist die „Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener“. Die EUTB Altötting-Mühldorf wird von Irmgard Freiberger geleitet. Die Adresse ist Erhartinger Straße 1, 84513 Töging, Telefonnummer 0 86 31/9 26 95 22.

Kommentare