Erfreuliche Nachrichten aus Mühldorf: Letzter CoVid-Patient verlässt Klinik

Daumen hoch: Der letzte Covid-19-Patient hat das Mühldorfer Krankenhaus verlassen.
+
Daumen hoch: Der letzte Covid-19-Patient hat das Mühldorfer Krankenhaus verlassen.
  • Josef Enzinger
    vonJosef Enzinger
    schließen

Seit Freitag gibt es keine neuen bestätigten Fälle im InnKlinikum Mühldorf, lediglich fünf Verdachtsfälle.

Mühldorf – Seit Freitag wird im InnKlinikum Mühldorf kein einziger an CoVid-19 erkrankter Patient mehr behandelt. Nachdem der zweite Kontroll-Abstrich ebenfalls negativ war, konnte der letzte Covid-19-Patient das InnKlinikum Mühldorf jetzt gesund verlassen. Dr. Thomas Parnitzke, pandemiebeauftragter Arzt des InnKlinikum Mühldorf, freute sich zusammen mit dem Pflegepersonal der Intensivstation über diesen Erfolg.

+++ Coronavirus: Die Zahlen in der Region Rosenheim, Mühldorf, Chiemgau und in Bayern +++ So nähen Sie eine Gesichtsmaske selbst – Schritt für Schritt erklärt mit Video +++ Was Sie über Corona wissen wollen:Leser fragen, wir besorgen Antworten +++

Und das Wochenende blieb ruhig. Wie Mike Schmitzer, Pressesprecher des InnKlinikums, am Sonntagmorgen auf Nachfrage erklärte, hat es weiterhin keinen positiv bestätigten Covid-19-Fall in der Corona-Klinik gegeben. Er sprach von lediglich fünf Verdachtsfällen.

Kommentare