Einmal im Monat Bürgersprechstunde

Aschau – Die Gemeinde Aschau führt eine Bürgersprechstunde ein.

Diese findet jeden ersten Donnerstag im Monat von 16 bis 17.30 Uhr im Rathaus statt. Wie Bürgermeister Christian Weyrich (CSU) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates bekannt gab, ist der Termin bewusst so gewählt worden, damit auch Berufstätige die Gelegenheit wahr nehmen können. „Außerdem ist donnerstags das Rathaus länger offen, sodass auch die Sachbearbeiter noch im Haus sind“, sagte er. hi

Kommentare