Einkehrvormittag für Senioren

Ampfing – Ein Einkehrvormittag für Senioren, organisiert vom Pfarrverband findet am Dienstag, 10. März im Kloster Zangberg statt.

Im Mittelpunkt steht Etty Hillesum. Er hat die dunkle Zeit des Nationalsozialismus auf der Seite der Verfolgten erlebt und durchlitten. Auch zu anderen Zeiten gab es Menschen mit der Erfahrung anscheinend von Gott verlassen worden zu sein wie Jesus, Hiob, Johannes von Kreuz, Mutter Teresa und viele mehr. Dieser Vormittag soll Impulse geben für Zeiten in denen uns Gott fern und verdunkelt erscheint. Beginn ist um 9 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ers

Kommentare