Ein Autofahrer ist zu schnell unterwegs

Kraiburg – Die Waldkraiburger Polizei kontrollierte am vergangenen Dienstag zwischen 11.25 und 16.50 Uhr die Geschwindigkeit auf der Kreisstraße MÜ 18 in Kraiburg auf Höhe der Innbrücke.

Bei einem Verkehrsaufkommen von 1019 Fahrzeugen hielt sich laut Polizei nur ein Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 70 km/h. Er wurde gebührenpflichtig verwarnt.

Kommentare