Mit Drogen unterwegs

Mühldorf. – Ein 24-Jähriger aus Mühldorf war am Donnerstag, 13. Februar, 20.30 Uhr, mit seinem Auto unterwegs.

Die Autobahnpolizei kontrollierte den Mann im nördlichen Stadtgebiet und testete den Mann positiv auf Drogen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann hat mit einer Anzeige und einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro zu rechnen. Zudem erwartet ihn ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei weitere Drogen und stellte sie sicher. Den Mann erwartet laut Polizei nun auch noch eine Strafanzeige.

Kommentare