Ein Drittel auf der Liste sind Frauen

Die ersten fünf auf der Kreistagsliste der SPD:Richard Fischer, Sissi Schätz, Angelika Kölbl, Marianne Zollner, Günther Knoblauch (von links). rath

Mühldorf. – Nachdem bei der Nominierungskonferenz der SPD die Wahl auf Angelika Kölbl als Landratskandidatin für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 gefallen war (wir berichteten), wartete auf die Delegierten als nächste Aufgabe die Wahl der Kandidaten und Kandidatinnen für den Kreistag.

Auf dieser Liste waren 60 Plätze zu vergeben.

Die Wahl lag in den Händen von Peter Bauer aus Haag. Dazu hatte der Vorstand des Unterbezirks bereits eine Vorschlagsliste erstellt, um die Durchführung zu erleichtern. Letztendlich konnte über die Liste in ihrer Gesamtheit abgestimmt werden. Während der Zählpause unterhielt das Duo „Quachelors“ die Anwesenden mit Oldies.

+++ Die Kommunalwahl 2020 im Landkreis Mühldorf: Hier finden Sie alle Kandidaten für die Landratswahl und Kreistagswahl im Überblick. +++

Die SPD hat eine ausgewogene Liste erstellt, zu einem Drittel sind Damen vertreten. Die Altersspanne erstreckt sich von 23 bis zu 82 Jahren, der gesamte Landkreis ist vertreten. Auch von der Berufsstruktur her ist sie ausgewogen: Die Bandbreite reicht von Handwerkern über Dienstleister bis hin zu Akademikern.

Die Mühldorferin Christa Rußwurm, die Kassiererin des Ortsverbandes, wurde als Beauftragte für den Wahlvorschlag von den Delegierten der Nominierungskonferenz gewählt, ihre Stellvertreterin heißt Eleonore Ismail. hra

Kommentare